Unser Tennis-Angebot.

Powertennis

Basierend auf der Idee wie eine Mitgliedschaft in einem Fitnessclub wird jeder Teilnehmer Mitglied in einer freien Trainingsgemeinschaft und kann zu einem festen Betrag sechs Mal in der Woche Tennis spielen.

Diese sechs Trainingseinheiten können aus insgesamt 6 Kursen in der Woche ausgesucht werden. Der Ablauf und Inhalt der 90 minütigen Trainingseinheiten wird dabei individuell an die aktuelle Trainingsgruppe angepasst.

Spö-Kids

Mit viel Spaß und Freude wird den Spö-Kids die ganze Welt des Tennisspielens nähergebracht. Dabei muss man sich nicht auf einen bestimmten Wochentag festlegen, sondern kann auch gerne jeden Tag zum Training erscheinen.

Dazu sind nur ein Paar Sportschuhe erforderlich, alles andere wird von uns gestellt. Unterteilt ist das Kindertraining in Alters- oder Leistungsgruppen, damit ein homogenes Gruppengefüge gewährleistet wird.

Tennis-Starter

Menschen ohne jegliche Erfahrung im Ballsport können die Faszination Tennis jetzt mit Leichtigkeit erleben. Tennis-Starter macht es dem Einsteiger leicht Fitness und Spielspaß zu entwickeln.

Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe, alles andere wird von der Tennisschule gestellt.

Hochschulsport

Tennis, der Klassiker: Spiel, Satz und Sieg.

Die Tennisschule Peter Ferfers und die Hochschule Niederrhein, möchten Studierenden den Zugang zu dieser tollen Sportart ermöglichen. Hierbei folgen wir der Philosophie der Hochschule, dass alle Sportangebote der Hochschule für die Studierenden kostenlos sind.

In unmittelbarer Nähe zum Campus in Mönchengladbach finden die Kurse sowohl im Return Sportpark, als auch auf dem Gelände des Rheydter Spielverein Hockey und Tennis statt.